Joana Roots am internationalen Kirchenfest «Doppelpunkt 21»

Das Kirchenfest «Doppelpunkt 21» am 10. September 2017 in Bern

 >> Videos von diesem Event ansehen

Am weltweiten Kirchenfest in der Heiliggeistkirche sang Joana Roots gemeinsam mit Cantemus Heiliggeist & Coro Latinoamericano de Mujeres de Berna und präsentierte ihre Single „Be the Change“ unterstützend zur Predigt. Die Predigerin Mary Kategile will die Nöte der Menschen an Leib und Seele ernst nehmen. Sie ist Pfarrerin der Moravian Church in Tansania und Dekanin der Theologischen Fakultät der Teofilo Kisanji University in Mbeya, englisch mit Übersetzung.

  • Musik: JOANA ROOTS, WAEL SAMI ELKHOLY, Marc Fitze (Orgel), Vokalensemble Cantemus (Leitung Michael Kreis), Coro Latinoamericano de Mujeres (Leitung Abdiel Montes de Oca)
  • Liturgie: Andreas Nufer und Migrations-Gemeinden
  • Adresse: Spitalgasse 44 / Bahnhofplatz, Bern
  • öV: alle Linien, Haltestelle Bern Bahnhof

Der weltweite Gottesdienst: «Emotionale Symphonie in vielen Sprachen»

Interview mit Mary Kategile: «Gottes Volk dienen heisst: Gott dynamisch und engagiert dienen»

Weitere Informationen zu Mary Kategile

 

Mehr über Doppelpunkt 21